Verschiedene Arten von Jeans mit allen Aspekten

Jeans sind heutzutage in einer Vielzahl auf dem Markt erhältlich. Bist du einer von ihnen, die nur in den Laden gehen, holen Sie ein paar, das passt Sie gut und denkt nicht weiter darüber. Es ist äußerst ratsam, die mit der Sorge um den Trend und Mode. Hier finden Sie viele Arten von Jeans und in verschiedenen Farbtönen. Es gibt Arten von steigt auch in Jeans. Sie sollten die Art kennzeichnen, so dass Sie es tragen und es bequem oder nicht ist.

Zunächst betrachten wir den Aufstieg der jeans

* Low Rise Jeans decken meist e Se nur 5 Zoll. Es ist die unter dem Bauchnabel und es vorziehen, tragen die schlanken Persönlichkeit haben. Wenn Sie nicht schlank sind diese Art von Raise ist nicht dazu gedacht, oder Sie.
* Mittlere Anstieg ist der beliebteste Typ in Jeans. Diese sind für alle passen. Mittlere Aufstieg Jeans sind bequemer als im klassischen Stil, die länger und niedrige Aufstieg Jeans sind, die selten bequem
* Klassische Aufstieg Jeans sind auch hochaufgelöste Jeans, sind selten in diesen Tagen gesehen, entweder im Mode-Magazin von den Designern oder Modelle getragen. Das bedeutet nicht, es ist nutzlos, sie waren in den vergangenen Jahren sehr beliebt. Der Aufstieg ist 12 Zoll.

Es gibt viele Arten von Schattierungen in die Jeans gefärbt.

Saure Wäsche-Look-Jeans werden mit chemischen, ihre Farben zu erleichtern, mit Harz, Acryl, Kaliumpermanganat, Phenol, ein Heuchler und Ätznatron und Säuren behandelt. Sie suchen trendige und schattigen als normal aussehende Jeans. Affen waschen Jeans sind das beste Beispiel für saure waschen Jeans.

Vor Schrumpfung der Jeans ist ein neuer Trend in diesen Tagen. Sie sollten aussehen, die zum Zeitpunkt des Kaufs geschrumpft wird nicht verkleinert nach Kauf, es durchläuft einen Prozess. Levis Strauss ist die erste Jeans-Marke, die vorgeschrumpfte Jeans auf dem Markt zu starten.

Jeans Sandstrahlen ist ein anderer Prozess, in dem die Jeans gebrauchte oder abgenutzt Aussehen. Aber dieser Prozess der Sandstrahlen Schleifarbeiten mit Schleifpapier ist manchmal nicht sicher für Arbeitnehmer.

Taschen sind nicht als wichtig für den Einbau-Faktor angesehen, aber es gibt definitiv einen tollen Look zu einer einfachen Jeans.

Sogar die Rückseite, das Joch, wenn aus den richtigen Gründen von den Designern verwendet verbessern wird er Aussehen einer Jeans. Darüber hinaus sind in verschiedenen Sorten für Jeans und Hosen.

* Umgekehrte Bogen geben Illusionen zu einem volleren hinten
* Gerade Joch wird Ihre Taille breiter Aussehen machen.
* V-Form Joch ist das am meisten schmeichelhaft Joch und ist eine universelle Lösung zur Jeans, die vorhanden sind.
* Extra breite Joch ist nicht für jedermann geeignet. Zusätzliche Taschen sind weit unter den Hintern gelegt.

Jetzt kommt es auf die Beine der Jeans. Bein-Typ ist die wichtigsten Design-Entscheidungen, Jeans zu finden, die passen.

* Enge und skinny Jeans passen enge im gesamten Bein.
* Straight Leg Jeans sind die engen Jeans, die an den Knöcheln flare nicht.
* Bootleg Schnitt überfliegt die Oberschenkel und Flare am Knöchel.